Interner Bereich
Schornsteinfegerhandwerk Sachsen
L a n d e s i n n u n g S a c h s e n

Die Landesinnung

Informationen

Informationen zur
Landesinnung Sachsen

Ausbildung

Beruf Schornsteinfeger

Informationen zur
Ausbildung zum Schornsteinfeger

Anwendungsbereich des QM-Systems


 

 

Anwendungsbereich des Qualitätsmanagementsystems

 

Die Schornsteinfeger-Innung Sachsen unterhält ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) auf Grundlage DIN EN ISO 9001:2015 und ist von der anerkannten Zertifizierungsstelle ZDH-Zert GmbH zertifiziert.

Die Schornsteinfeger-Innung Sachsen mit ihrer Geschäftsstelle – Pirnaer Landstraße 40, 01237 Dresden umfasst sämtliche Landkreise und kreisfreien Städte des Freistaates Sachsen. Die Handwerksinnung ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Aufgabe der Handwerksinnung sind die Umsetzung der Aufgaben gem. §3 der Satzung der Schornsteinfeger-Innung und die Förderung ihrer gemeinsamen gewerblichen Interessen ihrer Mitglieder.

 

Darüber hinaus erbringt die Schornsteinfeger-Innung Sachsen Dienstleistungen zum Thema

Datenschutz für bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger in Sachsen. Das QM-System und die darin getroffenen Regelungen sind für die oben genannten Organisationseinheiten verbindlich und werden regelmäßig intern sowie extern überwacht, um einen stetigen Verbesserungsprozess gewährleisten zu können. 

 

 

 

Der Punkt 8.3. der Norm - Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen - ist nicht Bestandteil unseres QM-Systems.

  

Dresden, 10.12.2020

 

Gunar Thomas

Obermeister

 

 

 

Der Vorstand

Personalien

Der Vorstand der
Landesinnung Sachsen

Kundeninfos

Interessantes

Infos für
unsere Kunden